JobRobot®
Hier finden sie 150.000 Jobangebote mit Anbindung an 140 Stellenbörsen.  Dieser Gigant ist unbedingt ein Besuch wert.

Die Weltbekannte Suchmaschine Altavista bietet ein großes gut sortiertes Angebot an Stellenangeboten. 

Monster.de
Monster.de bietet eine Vielzahl von Deutschland- und Weltweiten Stellenanzeigen sowie Karriereberatung und Hilfestellung bei der Bewerbung.

Jobs.zeit.de
Die Tageszeitung Zeit bietet in Ihrer Onlineversion über 30.000 Angebote. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.



 

Reiseangebote

Urlaub – für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Doch bei der Urlaubsplanung fängt das große Rätselraten, wenn nicht gar der Urlaubsstress schon an: Wohin möchte man? Welchen Anbieter benutzt man? Nah- oder Fernreise? Pauschalurlaub oder doch lieber individuell zusammenstellen? Welche Reiseangebote sind die besten und die günstigsten, bzw. die mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Fragen über Fragen die beantwortet werden müssen.

Hilfe und gute Reiseangebote bekommt man logischerweise im Reisebüro. Doch das 21. Jahrhundert hält eine weitere Option bereit. Schon jetzt buchen die meisten Urlaubswilligen ihre Reise über Internetportale. Das Internet hat gegenüber dem herkömmlichen Reisebüro zahlreiche Vorteile. Man kann Reiseangebote individuell miteinander vergleichen und so seinen idealen Urlaub planen.

Das persönliche Gespräch im Reisebüro fällt zwar weg, doch dafür erlaubt das Internet einem die absolute Freiheit bei der Urlaubsplanung. Wenn dann noch Reiseportale wie „ReisenToGo“ es einem so einfach machen und eine „Best Price Garantie“ anbieten ist der Stress während der Planung auch passé. Aus allen Reiseangeboten sucht man sich mithilfe umfangreicher Datenbanken sein persönliches Optimalangebot heraus und ein paar Mausklicks später kann der Urlaub beginnen.

Das richtige Angebot zu finden ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Seit den Anfängen des Massentourismus zu Thomas Cook's Zeiten hat sich das Angebot mehr und mehr vervielfältigt. Von Kurzreisen, Fernreisen, Wochenendreisen, Städtereisen, Rundreisen bis hin zu Abenteuerreisen: Das Angebot ist in jeder Sparte riesig und unüberschaubar.

Was früher – und zum Teil heute noch – Reisebüros für Otto Normalverbraucher erledigten, macht dieser heute selbst. Durch das Internet wird der Urlauber selbstständiger und trifft seine Entscheidungen bewusster. Außerdem fallen die Reisebürogebühren weg – was auch ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist. Dank Internetportalen wie dem bereits erwähnten „ReisenToGo“ ist der Urlauber des 21. Jahrhunderts bestens auf seine Urlaubsplanung vorbereitet. Und der Stress fällt auch weg!